Mitarbeiter im Sozial-, Integrations- und Betreuungsdienst Qualitätsmanagement gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin, einen Mitarbeiter für den Bereich

Sozial-, Integrations- und Betreuungsdienst Qualitätsmanagement

 Ihre persönlichen Voraussetzungen sind:

  • ein abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit (Dipl., BA)
  • Erfahrungen im Umgang mit psychisch kranken Menschen insbesondere im Bereich von Integration und Sozialpsychiatrie
  • Erfahrungen im Bereich medizinisch-beruflicher Rehabilitation
  • Sie sind kontaktfreudig, teamfähig, einsatzbereit und ideenreich
  • Sie haben die Bereitschaft, sich in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten

Ihre Aufgaben bestehen in der:

  • Individuellen Beratung, Betreuung und Begleitung der Reha-Teilnehmer während medizinischer und beruflicher Rehabilitation
  • Organisation und Begleitung von Freizeit- und gesundheitsfördernden Aktivitäten und Gruppenangeboten
  • Aquise von Beschäftigungsmöglichkeiten, Begleitung während Praktika
  • Regionalen Netzwerkarbeit: Leistungsträger, Betriebe, Bildungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungseinrichtungen
  • Weiterentwicklung des QM-Systems

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologen, (Sozial-) Pädagogen sowie Gesundheits- und Krankenpflegern
  • Möglichkeit einer langfristigen Beschäftigung
  • 39 Stundenwoche, Vergütung in Anwendung des TVöD
  • Betriebliche Altersversorgung (VBLU)
  • Regelmäßige Fortbildung
  • Teilnahme am Hansefit-Programm

Sie sind interessiert?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 01.03.2019 an:

Zentrum für Rehabilitation und Eingliederung gGmbH

Herrn Geschäftsführer Tobias Marquardt

Knollstraße 167, 49088 Osnabrück

Tel.: 0541 / 18001-29; mail: t.marquardt@zre-osnabrueck.de.

Optional: Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Einrichtungsleiter Herr Jochen Becker unter der Tel. 0541 / 18001-56 gerne zur Verfügung