Kontakt

Zentrum für Rehabilitation und Eingliederung Osnabrück

Knollstraße 167
49088 Osnabrück

Tel.: 0541 18001-0
Fax: 0541 18001-27
E-Mail: info@zre-osnabrueck.de

Verwaltung

Geschäftsführung
Tobias Marquardt
t.marquardt@zre-osnabrueck.de
-29
Buchhaltung
Joachim Kablitz
j.kablitz@zre-osnabrueck.de
-22
Faktura Wohnheim
Sarah Beckmann
s.beckmann@zre-osnabrueck.de
-28
Faktura Reha-Zentrum am Hesselkamp (RPK)
Bärbel Kleine-Kohlbrecher
b.kleine-kohlbrecher@zre-osnabrueck.de
-21
Personalwesen
Sandra Leuschner
s.leuschner@zre-osnabrueck.de
-24

Alle Einrichtungen im Überblick

Reha-Zentrum am Hesselkamp (RPK)
Einrichtung zur medizinischen und beruflichen Rehabilitation
rpk@zre-osnabrueck.de
-50
Wohn- und Übergangswohnheim Hügelhaus
Ganzheitliche Betreuung in individueller Atmosphäre
wh@zre-osnabrueck.de
-30
Soziale Assistenz
Ambulant betreutes Wohnen
abw@zre-osnabrueck.de
-39

Finde Sie den Weg zu uns.

Anreise mit dem Auto
Aufgrund der aktuellen Vollsperrung der Knollstraße durch die Kanalarbeiten bis vorraussichtlich Ende 2019 ist die Anreise mit dem PKW nur über den Haster Weg möglich. Die Stadt Osnabrück gibt folgende Hintergrundinformationen zu der Baustellenplanung:

https://www.osnabrueck.de/knollstrasse.html

Anreise mit dem Bus
Buslinie 32/33
ab Neumarkt oder Hauptbahnhof Richtung Dodesheide bzw. Nettebad (über die Bremer Straße), Ausstieg an der Haltestelle Widerhall

Aufgrund der voranschreitenden Baumaßnahme an der Knollstraße gilt vom 20. November 2017 wird neben der Linie 32/33 die alte Linenführung bis zum Ameos Klinikum (Gertrudenberg) mit der Linie 35 aufgenommen. Die Kurzverbindungslinie 34 entlang der Knollstraße entfällt. Näheres ist aktuell in der Baustelleninfo der Stadtwerke Osnabrück nachzulesen.

Kontaktformular

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Füllen Sie einfach unser Kontakformular aus, schicken Sie es ab und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!